News

  • Der Black Friday Sale wird für Furore sorgen

    Black Friday Shopping

    Am 28. November 2014 wird das Internet mal wieder Kopf stehen. Dann nämlich startet der Blackfridaysale und unzählige Black Friday Deals warten auf interessierte Abnehmer. Selbstverständlich bietet der Black Friday Sale auch viele Chancen für den Onlinehandel und alle Experten erwarten riesige Umsätze. Auch der Werbefaktor darf dabei nicht unterschätzt werden, denn der Blackfriday Sale wird alle teilnehmenden Shops noch bekannter machen. Internetunternehmer Konrad Kreid bringt es auf den Punkt und unterstreicht die Wichtigkeit des Black Friday: „Der Onlinehandel ist geprägt von ständigen Preiskämpfen und besonders preisbewussten Shoppern. Daher ist es entscheidend, seine Zielgruppe mit attraktiven und außergewöhnlichen Aktionen zu erreichen, die sich deutlich von der Konkurrenz absetzen.“ Aus der deutschen E-Commerce Landschaft ist der Black Friday inzwischen gar nicht mehr wegzudenken und auch der Black Friday 2014 wird sicherlich wieder für große Umsatzschübe bei den teilnehmen Shops sorgen. Diese Umsätze werden durch den Blackfridaysale zudem innerhalb von sehr kurzer Zeit erzielt und bei allen teilnehmenden Onlineshops dürften die Rabattaktionen für große Erfolge sorgen. Ein schwarzer Freitag wird also zum Glückstag und jeder fiebert dem Black Friday Ausverkauf entgegen. Die Kunden sollen den Black Friday Ausverkauf genießen und sich über jeden Black Friday Deal freuen. Genau diese positive Grundstimmung zeichnet den Blackfriday aus und sorgt dafür, dass auch ein schwarzer Freitag zum schönsten Freitag des Jahres werden kann. Martin Groß-Albenhausen, Referent für E-Commerce und Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hofft auf die Kreativität der Onlinehändler. So wird der Black Friday Sale zum originellen Einkaufsspektakel und dieses Erlebnis sollte niemand verpassen. Die Experten bauen zudem auf den bleibenden Eindruck. Diesen hinterlässt der Black Friday Sale 2014 ganz bestimmt und auch in den folgenden Monaten werden die Shops von ihrer Teilnahme beim Blackfridaysale 2014 profitieren. Zu viele Köche verderben immer den Brei und das gilt auch für Sonderverkäufe. Die Black Friday Deals sind eine tolle Sache und doch sollten derartige Aktionen nicht zur Normalität werden. Davor warnt auch Konrad Kreid. Die Bilanz des Blackfriday in den USA zeigt immer wieder auf, dass die Kunden förmlich auf den nächsten Black Friday Deal warten. Bereits vor diesem Ereignis steigt die Shoppinglaune bei den potentiellen Kunden und diese Vorteile können die teilnehmenden Onlineshops natürlich für ihre Zwecke nutzen. Dem Blackfridaysale 2014 steht also nichts im Weg und wer auf tolle Black Friday Deals wartet, der muss sich nicht mehr lange gedulden. Der Black Friday Sale 2014 steht bereits in den Startlöchern.

Nach oben