News

  • Der Black Friday steht in den Startlöchern

    Black Friday Shopping

    Am 27. November 2014 erlebt der Onlinemarkt eine neue Sternstunde. Dann steht nämlich der Black Friday Sale auf dem Programm und alle Kunden können dabei unglaubliche Schnäppchen ergattern. Viele renommierte Onlinehändler haben sich für diesen Tag zusammengeschlossen und eine gemeinsame Initiative gestartet. Natürlich alles nur für die Kunden! Das Event des Jahres steht bereits in den Startlöchern und wer noch auf der Suche nach absoluten Topangeboten ist, der sollte sich den 27. November 2014 ganz dick im Kalender anstreichen. Dieses Erlebnis darf keiner verpassen. Bereits 2013 konnte der Black Friday Ausverkauf die Massen begeistern. Mehr als 1,2 Millionen Besucher sorgten in nur 24 Stunden für unglaubliche Umsätze. Steigerungen von mehr als 300 Prozent wurden verzeichnet und es ist kein Wunder, dass der Blackfriday auch im Jahr 2014 einen hohen Stellenwert für die teilnehmenden Shops hat. Bis zu drei Millionen Besucher werden erwartet und hunderte von Onlineshops haben ihre Teilnahme bereits zugesichert. Ab 19 Uhr werden bei www.blackfridaysale.de unzählige Preisnachlässe gewährt und jeder Kunde kann davon profitieren. Das Sparpotential ist enorm und teilweise werden Artikel bis zu 90 Prozent reduziert. Shopper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind dabei und dürfen sich auf Produkte von so bekannten Marken, wie zum Beispiel Douglas, MediaMarkt, HP, Sony, Tally Weijl oder Weltbild freuen. Viele weitere Shops nehmen ebenfalls teil und bieten den Kunden ein fantastisches Shoppingerlebnis an. Der Black Freitag kommt natürlich auch den Shops zugute. So kann der Bekanntheitsgrad des Unternehmens gesteigert werden und viele Kunden werden auf Dauer gewonnen. Dieser Aspekt darf nicht unterschätzt werden und der Black Friday wird damit auch für die Händler zum Glückstag. Ein Schwarzer Freitag sorgt also für große Vorfreude und auch Experten wissen dessen Stellenwert zu schätzen. Der Referent für E-Commerce und Marketing beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh), Martin Groß-Albenhausen, ist überzeugt davon, dass der Black Friday Sale ein Impuls für Kunden und Händler ist. Die Abwicklung der Käufe beim Black Friday Ausverkauf ist zudem sicher und unkompliziert. Nicht nur in den USA sorgt der Blackfriday immer wieder für riesigen Andrang. Dort ist der schwarze Freitag nämlich der umsatzstärkste Tag des gesamten Jahres und ein ähnliches Ziel verfolgen auch die deutschen Händler. Der Black Friday 2013 hat gezeigt, dass das Potential dafür durchaus vorhanden ist und so war es nicht verwunderlich, dass beinahe alle teilnehmenden Shops des Vorjahres auch heuer mit dabei sind. Wer ebenfalls auf den Erfolgszug aufspringen möchte, der muss dafür lediglich eine Anfrage an verkauf@blackfridaysale.de senden. Das Team, um Konrad Kreid, wird sich dann schnellstmöglich melden.

Nach oben